Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Schuldenaufnahme des Bundes - Renditen im negativen Bereich

"Deutscher Staat leiht sich zu Rekordniedrigzinsen Geld" heisst es heute in einer News von der DPA. Diese Meldung ist so bemerkenswert das ich es einfach mal auf diesem - Blog verewige. Ich hätte nicht gedacht, daß ich soetwas mal erleben darf. 
"Die deutsche Staat hat sich zu Rekordniedrigzinsen Geld geliehen. Die Bundesregierung habe Schulden in Höhe von knapp 4,1 Milliarden Euro bei zweijährigen Anleihen zu einer Rendite von minus 0,38 Prozent aufgenommen, teilte die Finanzagentur mit.

Das ist die niedrigste jemals erzielte Rendite bei Bundesschatzanweisungen. Es bedeutet, dass der Staat Zinsen für seine Schuldenaufnahme gezahlt bekommt, anstatt umgekehrt Zinsen zu bezahlen. " http://www.onvista.de/news/deutscher-staat-leiht-sich-zu-rekordniedrigzinsen-geld-18508367

- Ansonsten hat sich nicht viel verändert. Ich bin ca. 90% immer noch in Cash und habe kein Bedürfnis zu investieren bei den aktuellen Marktpreisen. Warte immer noch das etwas passiert. Schäfchen zähl…

im still alive - im Westen nichts neues - Blase hier, Blase da

Servus liebe Valuefreunde, 
nach so langer Pause melde ich mich, für heute nur kurz und stichwortartig, zurück. Rechtschreibfehler könnt Ihr gerne behalten.  
Einige fragten in den Kommentarfeldern nach meiner Gesundheit. Es geht mir bestens, 42 Jahre und gesund. Was will man mehr. Frisch verliebt, beruflich ist alles in Butter (besser sein kann es immer, gell?! ;) .... ) und mein Kopf ist täglich immer wieder aufs neue voll von Business Ideen und der großen weiten Welt der Börse. 
Börse ist jeden Tag nach wie vor ein Thema (auch ohne darüber schreiben zu müssen), die letzten 2-3 Jahre muss man halt nicht viel schreiben, die echt billigen Aktien finde ich zumindest nicht mehr. Wir sollten es wie Buffett halten und unser Pulver trocken halten und die Scheinchen im Tresor jeden Monat einfach mehr werden lassen. Üben wir uns in der Kunst der Zurückhaltung, des Nichtkaufens und eisernen Sparen ... oder frei nach Charlie Munger : sitting on your ass & doin nothing is the hardest thing.
Ich…